Veranstaltungen

07.10.2012 - 11.00 Uhr - Kreisklinik, Groß-Umstadt
Aktionstag zum Thema Brustkrebs



für Frauen, Angehörige, Interessierte


Besuchen Sie den Markt der Möglichkeiten in unserer Cafeteria mit Ausstellung , Aktionen, Modenschau, Austausch, Vorträgen und der Gelegenheit zur Befragung von Experten.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Klinik für Frauenheil-
kunde und Geburtshilfe

Klinik
für Radiologie

Physiotherapie der
Kreisklinik Groß-Umstadt

Sozialberatung der
Kreisklinik Groß-Umstadt

Unsere Partner

  • Praxis für Pränatal & Brustdiagnostik
    Susanna Hellmeister
  • Friseur Toldrian
  • Walk Naturfriseur
  • Irenes Kosmetikstudio
  • Sanitätshaus im Medic Center


  • Sanitätshaus Klein
  • Verein Weiterleben Darmstadt
  • Yoga Monica Seban
  • Sport/ Gerätetraining Susann Jost
  • Bücherkiste Groß-Umstadt

Veranstaltungsort

Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg
Krankenhausstraße 11
64823 Groß-Umstadt

Impressionen vom Aktionstag zum Thema Brustkrebs

 

30.05.2012 - 18.00 Uhr - Hotel Park Inn, Mainz
Vorbereitung auf die Ultraschallprüfung

Einladung zur Vorbereitung auf die Ultraschallprüfung zum erweiterten Screening im 2. Trimenon


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

nachdem wir als Testpraxen die Onlineprüfung selbst durchgeführt haben, möchten wir Sie auf diese Prüfung vorbereiten. Nach Besuch dieser Veranstaltung müssten Sie die Prüfung bestehen.

Das erweiterte Ultraschallscreening wird wahrscheinlich Anfang 2013 eingeführt und damit auch abrechenbar. Wir werden Sie weiter informieren.

Nach dem Zeitplan der KBV ist der voraussichtliche Start der Onlineprüfung ab 01. Juni 2012 zu erwarten.

Mit Grüßen aus Mainz

W. Harlfinger

Referenten und Moderation

  • Dr. R. Gaase
  • Dr. W. Gold­ho­fer
  • San.-Rat Dr. W. Harl­fin­ger

Veranstalter

  • FBA und BVF Rhein­land-Pfalz 
    mit Un­ter­stüt­zung durch Je­n­a­pharm

Tagesordnung:

18.00 - 19.30 Uhr

  • Einführung, Begrüßung

  • Das neue Ultraschallscreening, GBA-Richtlinien, Onlineprüfung
    SR Dr. W. Harlfinger
  • Onlineprüfung
    Dr. R. Gaase
  • Qualitätsanforderungen für Ultraschall (Gerät, Dokumentation)
    Dr. W. Goldhofer
  • Was muss für das zweite Screening gesehen werden? Ultraschallbilder
    Dr. S. Hellmeister (Pränatalschall)
  • Onlineprüfung KV Richtlinien, Abrechnung
    SR Dr. W. Harlfinger

19.30 - 20.00 Uhr

  • Diskussion

Veranstaltungsort

Hotel Park Inn
Haifa Allee 8
55128 Mainz

Anmeldeformular hier zum Download.

18.04.2012 - 18.00 Uhr - Zentrum für Seelische Gesundheit, Groß-Umstadt
Netzwerk für Diabetes in der Schwangerschaft

Zentrum-Kooperation für Patientinnen mit Diabetes in der Schwangerschaft


Der Schwangerschafts- oder Gestationsdiabetes zählt zu den häufigsten Schwangerschaftserkrankungen mit steigender Prävalenz. Die neue Leitlinie gibt Ärzten und Ernährungsfachkräften Informationen und Handlungsempfehlungen zu Epidemiologie, Folgen, Screening, Diagnostik und Therapie des Schwangerschaftsdiabetes.

Zur optimalen Behandlung und Versorgung der Patientinnen mit Gestationsdiabetes hat sich in Groß-Umstadt ein Kompetenznetz zusammengeschlossen. Die Kreisklinik Groß-Umstadt, Frau Hellmeister, Oberärztin der Klinik mit halben Kassenarztsitz mit ihrer Praxis für Pränatal- und Brustdiagnostik, Herr Dr. Kowalski, Diabetologe aus der diabetologischen Gemeinschaftspraxis Groß-Umstadt und die Kinderarztpraxis Dr. J. Voigt haben sich zur optimalen prä-, peri- und post-partalen Versorgung der Schwangeren und ihren ungeborenen bzw. neugeborenen Kindern zusammengetan.

Unser Team möchte sich am 18.04.2012, ab 18.00 Uhr mit sechs Vorträgen bei Ihnen vorstellen und unser Konzept erörtern, Ihre Meinung, Verbesserungsvorschläge, Wünsche anhören und in unserem Kompetenznetzwerk verarbeiten. Des Weiteren freuen wir uns sehr Dr. Klaus König vom Berufsverband der Frauenärzte zum Berufspolitischen Aspekt zu hören.

Susanna Hellmeister

Dr. med. Marco Kowalski


Dr. med. Jörn Voigt

Referenten

  • Dr. med. Thomas Martin
    Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Kreisklinik Groß-Umstadt
  • Dr. med. Klaus König
    Frauenarzt, Berufsverband der Frauenärzte e.V.
    2. Vorsitzender des Vorstandes Landesvorsitzender Hessen
  • Dr. med. Marco Kowalski
    Facharzt für Innere Medizin und Diabetologie Diabetische Schwerpunktpraxis Groß-Umstadt
  • Sandra Grossmann
    Diabetesassistentin DDG, Diabetologische
    Schwerpunktpraxis Groß-Umstadt

 

  • Susanna Hellmeister
    Oberärztin Klinik für Frauenheilkunde
    und Geburtshilfe, DEGUM II, Praxis für
    Pränatal- und Brustdiagnostik,
    Kreisklinik Groß-Umstadt
  • Dr. rer. nat. Gerhard Peter Göllner
    Labor Bioscentia
  • Dr. med. Jörn Voigt
    Kinderarzt aus Groß-Umstadt

 

 

Programm:

  • Begrüßung
    Dr. med. Thomas Martin
  • Neue Leistungen in der Gynäkologie und Geburtshilfe:
    das Honorar hat man vergessen.
    Dr. med. Klaus König
  • Was gibt es neues bei Gestationsdiabetes?
    Vorstellung der aktuellen Leitlinie
    Dr. med. Marco Kowalski
  • Ernährungsempfehlungen bei Gestationsdiabetes
    Sandra Grossmann
  • Ultraschalldiagnostik und Fehlbildungen bei Gestationsdiabetes Susanna Hellmeister
  • Glucosebestimmung nach den neuen Leitlinien – Korrekter Umgang mit den Blutproben
    Dr. rer. nat. Gerhard Peter Göllner
  • Peri- und Post-Partale Versorgung von Kindern von Gestationsdiabetikerinnen
    Dr. med. Jörn Voigt

Programm zur Fortbildungsveranstaltung hier zum Download.

Veranstaltungsort

Zentrum für Seelische Gesundheit
Krankenhausstraße 7
64823 Groß-Umstadt


Zurück zur Übersicht